Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
So erreichen Sie uns: 0371 305481

Retinaler Venenverschluss

Thrombose im Auge

Retinaler Venenverschluss

Thrombose kann auch die Augen befallen: Beim Retinalen Venenverschluss RVV kommt es aufgrund einer Gefäßverengung zum Blutstau und Blutgerinnsel (Thrombus). 

Das Auftreten der Durchblutungsstörungen ist vielgestaltig: Es kann die zentrale Netzhautvene verschlossen sein, was eine rasche Sehverschlechterung zur Folge hat. Es können aber auch nur kleine Verästelungen an Gefäßen – hierbei ist dann die Rede vom Venenastverschluss VAV – betroffen sein, was innerhalb weniger Tage eine mildere Sehverschlechterung, etwa in der oberen Hälfte des Gesichtsfeldes) nach sich zieht. Das Blut kann in beiden Fällen nicht mehr abtransportiert werden und es entstehen streifige Blutungen in der Netzhaut. Dies kann sich später durch die Ansammlung von Gewebeflüssigkeit zum Makulaödem entwickeln. Die augenärztliche Praxis Dr. med. Pecold geht in beiden Fällen mit VEGF-Hemmern vor. Umfass Makulaödem zu beseitigen und eine Neubildung krankhafter Blutgefäße zu verhindern, werden die Hemmer direkt in das Auge injiziert. Um ein schmerzfreies Procedere zu garantieren, wird eine örtliche Betäubung verabreicht. Die Behandlung in der Augenartzpraxis Dr. Pecold erfolgt ambulant in Chemnitz, wobei die Kosten von den Krankenkassen vollumfänglich gedeckt werden. Zur Prüfung des Schweregrades des Makulaödems und zur Kontrolle nach der Injektion sind OCT-Untersuchungen erforderlich. Die OCT-Untersuchung wird im Land Sachsen allerdings nicht durch die Krankenkassen gedeckt.  

 

Leistungen

© 2021 Augenarztpraxis Dr. Pecold
Wir verwenden Cookies zur anonymisierten Webseiten-Analyse. Dies hilft uns bei der Verbesserung dieser Seite. Zur Datenschutzerklärung
Verstanden!